Links

In den Lehrmitteln, die ich erstelle, verwende ich Fotos und Grafiken aus folgenden Quellen, die auch im Inneren jeder Datei genannt werden:

 

 

Aktuell 0 Kommentar(e)! >>


ABCund123
Der Blog von Stephany Koujou mit interessanten Links und ganz tollen Arbeitsblättern.

autenrieths.de
Die "Bibliothek mit (mehr als) 2014 nach Fächern und Themen sortierten und kommentierten Links für Lehrer und Schüler.

Die fantastischen 5
Ein Blog aus Österreich von Karin und ihren 5 fantastischen Kindern.

educa.ch
Der Schweizerische Bildungsserver mit aktuellen Beiträgen, Arbeitsblättern zum Herunterladen, guten Linktipps etc.

vs.eduhi.at
Education-Highway Österreich: Unterrichtsmaterialen für Lehrer und Schüler, Internetgestützte Unterrichtsmaterialien, Übungen, interaktive Lernprogramme, Lernspiele etc.

Fächerübergreifend leicht gemacht 
Viele kostenlose gute Materialien zu verschiedenen Themen.

grundschulmarkt.de
Viele ausgewählte Links, Informationen und Material für die Grundschule.

grundschulstunden.de
Ein neuer Blog mit Erfahrungsberichten von Lehrpersonen und Eltern.

legasthenie-englisch.de
Ein wissenschaftlicher Blog zu Legasthenie und LRS in der Fremdsprache Englisch.

lehrerforen.de
Ein gutes Forum mit vielen
interessanten Beiträgen.

lehrermarktplatz
Zeit sparen mit bewährten Unterrichtsmaterialien.

lernwelt.at
Eine interessante Seite mit spannenden Themen aus Psychologie, Gehirn- und L
ernforschung. Nehmen Sie sich genügend Zeit, denn man entdeckt hier immer wieder neue Beiträge, die zum Lesen und Vertiefen motivieren.

mauswiesel.info  
Die Lernplattform für Schülerinnen und Schüler (und für Lehrpersonen!) des hessischen Bildungsservers fördert das selbständige und eigenverantwortliche Lernen und bietet verschiedene Webquests für den Einsatz im Unterricht an.

Online Lernen interaktiv
- 16 Deutschprogramme
- Grammatik interaktiv: Satz.Bau.Steine.
- Mathematik-Anwendungen

petzii-Piratenklasse
Blog der Familienklasse I im Zentrum für Inklusiv und Sonderpädagogik in Wien

Schulstube
Ein spannender und schön gestalteter Blog über Homeschooling in der Schweiz.

vs-material.wegerer.at
Sehr viele und sehr schöne Materialien.

vs.schule.at
Das österreichische Schulportal für die Volksschule. Tolle Vorschläge zu Fächern oder zu Themen.

unterrichtsmaterial.ch / umat.ch
Eine kostenlose Plattform für den Austausch von Unterrichtsmaterial in digitaler Form. Im Zentrum steht der Grundgedanke des Austausches: Das Beitragen eigener Dokumente ermöglicht das Herunterladen fremder Arbeiten.

unterstufe.ch
Material für LehrerInnen.

zebis.ch 
Zentralschweizerischer Bildungsserver.

 


lapappadolce.net
Eine tolle Seite in Blogform, von der ich schon einige gute Ideen übersetzen durfte.

latecadidattica.it
Lehrmittel und Lektionen, von denen ich ebenfalls schon einige auf Deutsch umschreiben durfte.

Vivi Zen
Die Website, von der ich gerne Ideen für off topic Themen übernehmen darf.


papst.heim.at
Rechenblätter schnell bereit gestellt.

eduhi.at
Wochenpläne erstellen.

Sikore
Wochenblätter: Sicheres Kopfrechnen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen.


Die Verantwortung für den Inhalt der Seiten liegt bei den jeweiligen Autoren.

juuport.de
Selbstschutz-Plattform von Jugendlichen für Jugendliche im Web. Jugendliche helfen sich gegenseitig, wenn sie Probleme mit dem Web haben. Ob Cybermobbing, Abzocke oder Technik, zu allen diesen Themen können auf juuport Fragen gestellt werden. Für Jugendliche, die Hilfe und Rat suchen, sind die juuport-Scouts da. Die Scouts sind 16 bis 21 Jahre alt und arbeiten ehrenamtlich auf juuport. Sie wurden von Experten aus den Bereichen Recht, Internet und Psychologie ausgebildet. Ihre Beratung ist kostenlos.
Träger von juuport ist die Niedersächsische Landesmedienanstalt.

klick-tipps.net
führt Kinder wie ein Verkehrsleitsystem auf gute Seiten und erhöht dadurch ihre Sicherheit im Internet. Ziel: ein sicherer Surfraum für Kinder durch Vernetzung und prominente Verlinkung guter Kinderseiten. Medienpädagogen recherchieren nach klar definierten Kriterien attraktive Inhalte für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren und stellen jede Woche die geprüften Links vor. Die wöchentlich wechselnden Themen sind breit gefächert und bieten aktuelle Nachrichten, Infos, Spiele, Mitmachangebote und vieles mehr. Über die Klick-Tipps-Kinderredaktion haben die Kinder die Möglichkeit zur Mitsprache.
klick-tipps.net ist ein medienpädagogisches Projekt von jugendschutz.net und der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest. Gemäss eigener Aussagen ist es derzeit der einzige kontinuierlich und redaktionell geprüfte Service für Kinderseitenempfehlungen.

Surfen ohne Risiko
Mmit dem innovativen Modul Meine Startseite können Eltern mit ihren Kindern eine eigene, individuell gestaltete Startseite aus guten Kinderangeboten bauen. Kindgerechte Nachrichten, gute Spiele, Kinder-Mail, Chat, Surf-Tipps und Wetter können in kleinen Fenstern wie auf einer Magnetwand angeordnet und verschoben werden.
Träger: Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend.

 


Die Verantwortung für die Inhalte der Seiten liegt bei den jeweiligen Autoren.

allgemeinbildung.ch
Sehr gutes Wissensportal für Kinder und Erwachsene.

englischelernspiele.de
Englische Wörter spielerisch mit Hilfe von Rechtschreibetests, Schreibübungen und Spielen lernen.

bab.la
Online Wörterbuch für Englisch-Deutsch und 23 weitere Sprachen, Lernspiele, Quiz, Vokabeltrainer und Konjugationshilfen. 

blinde-kuh.de
Suchmaschine für Kinder

Palkans Schülerseite: www.palkan.de / www.palkan.at / www.palkan.ch
Das Schülermagazin für pfiffige Schülerinnen und Schüler in Deutschland, Österreich und der Schweiz! Spielend das Internet kennen lernen und mit selbst verfassten Artikeln anderer Kinder über Aktuelles und Wissenswertes informiert werden. Die Texte sind leicht verständlich, Fachbegriffe werden erklärt. Zusätzlich bietet die Seite Lernübungen, und in einem Quiz kann man sein Allgemeinwissen testen.

Mit der Website frustfrei-lernen.de versuchen zwei junge Leute die Inhalte aus Schulfächern so zu erklären, dass sie jeder versteht. Wer also Probleme mit Mathematik, Physik, Chemie, Deutsch, Englisch oder einem anderen Fach hat, sollte sich einfach mal die Artikel durchlesen und die Beispiele und Übungsaufgaben bearbeiten.

Hilfreich für Schüler und Studenten: referatschleuder.de. Kostenloser Download von Referaten zu den unterschiedlichsten Schulfächern.

Mathematik für die Oberstufe: Freetutor ist ein Lernportal, das viele Themen der Schulmathematik anhand von Beispiel- und Übungsaufgaben mit Lösungen sowie interaktiven Übungen erklärt. Mit zahlreichen Tools, um Aufgaben online zu lösen. Die Nutzung ist kostenlos und ohne Registrierung möglich.

Freie Referate.de

Schlauerlernen.de: Mathe- und Physik-Themen der Oberstufe online lernen und üben.

Mathematik für die Oberstufe: Mathebibel. Mathe Nachhilfe online: Erklärungen, Videos, interaktive Übungsaufgaben mit Lösungen. Die Seite ist kostenlos und ohne Registrierung zugänglich.

Die wichtigsten Rechenregeln für Mathematik in Schule und Studium sind auf Formelsammlung Mathe knapp und übersichtlich dargestellt.

Mit dem Ziel, die Freude am Lesen zu wecken und gleichzeitig die Fantasie und Kreativität der Kinder anzuregen, entstand die englischsprachige Seite Story time for me mit sehr schönen Kinderbüchern zum Hören, Anschauen und Lesen.

Auf rhetorischemittel.de stellt der 18-jährige Moritz Günther, Schüler eines technischen Gymnasiums, "sämtliche Inhalte bezüglich des Deutschunterrichts vorallem für Schüler zur Verfügung. Das Hauptthema, wie schon der Name sagt, handelt um rhetorische Mittel, welche ein wichtiger Bestandteil der Oberstufe sind."

Die Website aus unserer Projektwoche: www.flaschenpost-dohlenzelg.ch.vu  

Gratis Online-Spiele für Kinder.

 


http://www.lch.ch/

Dachverband Schweizer Lehrerinnen und Lehrer.

alv.ag
Für alle Lehrpersonen im Kanton Aargau.



Besucherzähler

Heute47
Gestern1000
Woche6314
Monat24293
Besucher4709210

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen!

Lehrmittelperlen.net | Hauptseite
  • Die Geschichte des verrückten Königs


    fountain 3412242 960 720

    Ein mächtiger Zauberer hatte die Absicht, das Königreich zu zerstören. Er goss einen Zaubertrank in den Brunnen, aus dem alle Untertanen tranken. Jeder, der mit dem Wasser in Berührung kam, wurde verrückt.

    Am nächsten Morgen ging das ganze Volk zum Brunnen, um zu trinken. Alle wurden verrückt, ausser dem König, der einen privaten Brunnen für sich und seine Familie besass, zu dem der Zauberer nicht gelangen konnte. Voller Sorge versuchte der Herrscher seine Autorität über das Volk zu auszuüben und gab eine Reihe von Gesetzen für die Sicherheit und die Gesundheit des Volkes heraus. Die Polizei und die Gerichte, die vom vergifteten Wasser getrunken hatten, fanden die königlichen Entscheidungen absurd und beschlossen, sie nicht einzuhalten.

    Als die Bewohner des Königreiches den Gesetzestext lasen, waren sie überzeugt, dass ihr Herrscher verrückt geworden sei und daher sinnlose Dinge verordnete. Schreiend begaben sie sich zum Schloss und verlangten seine Abdankung. Verzweifelt erklärte sich der König bereit, den Thron zu verlassen, doch die Königin verhinderte es, indem sie ihm vorschlug: „Gehen wir zum Brunnen und trinken von diesem Wasser. So werden wir ihnen gleich.“

    Und so geschah es: Der König und die Königin tranken das Wasser der Verrücktheit und begannen augenblicklich sinnlos daherzureden. Das Volk überlegte es sich nun anders: Jetzt, da der König so viel Weisheit zeigte, konnte man es doch zulassen, dass er weiterregierte.

    Im Land kehrte wieder die Ruhe ein, obwohl seine Bewohner sich ganz anders verhielten als ihre Nachbarn. Und so konnte der König regieren bis ans Ende seiner Tage.

    Paolo Coelho

    Die Geschichte enthält zwei Botschaften:
    - Die Tatsache, dass du als Einziger so denkst, macht dich nicht zwingend zu einem Verrückten.
    - Ob wir als König unter Verrückten leben oder einem Traum folgen - ist unsere eigene Entscheidung.

    Quelle: Qumran2
    Bild: Pixabay

  • Rezensionen: die September-Verlosung

     Perlen Rezension

    Seit der letzten Verlosung Mitte August sind weitere Rezensionen von Perlenmaterialien eingetroffen und bei der neuen Runde dürfen sich folgende Kolleginnen über einen gewonnenen Perlen-Geschenkgutschein freuen:


    - johannahera ( Bewegungspausen im Unterricht)
    - Tiggerin (Rezension zu Kartenkunde)
    - MrsKoschel ( Moses und die 10 Gebote)

    Machen Sie auch mit und schreiben Sie eine Rezension über das Perlen-Lehrmittel, das Sie im Unterricht eingesetzt haben. Mit etwas Glück gewinnen Sie eine oder mehrere der drei Gratismitgliedschaften, die am 15. eines jeden Monats unter den Bewertungen verlost werden.

    Sie finden den Button „Perlen-Rezension“ bei jedem Dokument gleich unter dem Download-Feld.
    - Schreiben Sie Ihre Meinung zum Lehrmittel und bewerten Sie es.
    - Schicken Sie Ihre Rezension ab.
    - Nehmen Sie an der Verlosung teil.

    Die Chancen auf einen Gewinn steigen, wenn Sie mehrere Perlen-Lehrmittel bewerten.

  • Bilderbuchkino (2)


    Bilderbuchkino 2

    Die schönsten Bilderbücher als grosses Kino: Hier der zweite Teil mit Links zu PDFs, die zum Bilderbuchkino kostenlos heruntergeladen werden können:

    1. Fischer Verlage: Wie das Schaf den Schlaf nicht fand * Pssst! Wir haben einen Vogel * Dornröschen usw.
    2. Marcus Pfister: Mehrere Bilderbuchgeschichten zum Regenbogenfisch
    3. Kuh Liselotte

  • Piraten sprachlich und mathematisch


    Piraten 2018 T Piraten 2018 1 Piraten 2018 3

    Das neu gestaltete und erweiterte Piratenheft für die Mittelstufe enthält interessante Informationstexte, Verständnis- und Wortschatzübungen.

    Für die Unterstufe gibt es beschriftete und unbeschriftete Piraten-Wortkarten, ein Domino- und ein Memorix-Spiel.

    Piraten Wortschatz Seite 01 Piraten Wortschatz Seite 02

    Auch in der Mathematik sind Piraten ein Thema - in einem witzigen interaktiven Heft, mit dem die Kinder im besten Fall einen Piraten zeichnen - wer hingegen nicht gut rechnet, sieht am Ende einen Engel vor sich: In der Zip-Datei sind drei Hefte, je eines mit Rechnungen für die 2., 3. und 4. Klasse.

    Pirat oder Engel 3 Seite 01 Pirat oder Engel 3 Seite 05

    Hier noch einige Piraten-Ideen aus früheren Blogbeiträgen:

    Piraten Bild 6

    1. Piraten mit Erstklässlern: ein sehr schönes und reichhaltiges Paket mit vielen Übungen zum kostenlosen Download
    2. Piraten mit Handabdruck
    3. Piraten und viele andere Fingerverkleidungen
    4. Ideen für eine Piraten-Klassenzimmerdekoration
    5. noch ein Paket mit vielen Piratenübungen für die Kleinen
    6. Piraten backen

    Piraten Bild 2018

    1. Piraten-Quiz (Englisch)
    2. ein Piraten-Web über das Leben als Pirat
    3. Piratenspiele  
    4. Schatzkarten basteln 
    5. Piraten-Party  
    6. Piraten aus Papierrollen  

  • DAZ und Kunst: Pop Art


    DAZ Kunst PopArt T DAZ Kunst PopArt 1 DAZ Kunst PopArt 2

    Hier die 9. und letzte Folge der beliebten Reihe „DaZ und Kunst“ über Pop Art.

    Auf dem Weg über die Kunst und die Kunstbetrachtung wird der Wortschatz erweitert, „Fachwörter“, aber auch alltägliche Verben und Adjektive, werden erlernt und vertieft.

    Die bisherigen Hefte:
      1) Höhlenmalerei
       2) Ägyptische Kunst
       3) Römische Mosaike
       4) Renaissance
       5) Barock
       6) Romantik
       7) Impressionismus
       8) Abstrakte Malerei

    neu: 9) Pop Art

    Bewerten und gewinnen!

    Perlen Rezension
    Schreiben Sie eine Rezension über das Perlen-Lehrmittel, das Sie im Unterricht eingesetzt haben und Sie werden dafür belohnt. Mit etwas Glück gewinnen Sie eine oder mehrere der drei Gratismitgliedschaften, die jeden Monat unter den Bewertungen verlost werden.

    Sie finden den Button „Perlen-Rezension“ bei jedem Dokument gleich unter dem Download-Feld.
    - Schreiben Sie Ihre Meinung zum Lehrmittel und bewerten Sie es.
    - Schicken Sie Ihre Rezension ab.
    - Nehmen Sie an der Verlosung teil.

    Es ist durchaus erlaubt, auch mehrere Perlen-Lehrmittel zu bewerten.
    Viel Glück!

  • Die Affen rasen durch den Wald


    Das neue Kinderlied von Markus Sosnowski - wie immer ein Ohrwurm!

    Dieses deutsche Kinderlied über die verschwundene Kokosnuss tauchte in den 1950er Jahren erstmals in Liederbüchern konfessionsgebundender Jugendgruppen auf. Der genaue Enstehungszeitpunkt sowie der Urheber des Liedes sind allerdings unbekannt. (Quelle: Wikipedia)

    Markus Sosnowski: "Für den Kinderliedergarten habe ich das traditionelle Volkslied, das auch heute noch sehr gern im Kindergarten gesungen wird, neu arrangiert. Als Gastsänger habe ich den talentierten Marko Budja gewinnen können."

  • Knacknuss 405


    Knack405

    Antworten bitte im Perlen-Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie Google Analytics. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und verstehe, dass diese Seite Cookies sowie Google Analytics einsetzt. .
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk