Marisa Herzog
Chapfstrasse 25
CH-5210 Windisch

Tel. +41 56 441 03 63
EMail: marisa.herzog[at]lehrmittelperlen.net

 

Versuche stets ein Stückchen Himmel
über deinem Leben freizuhalten.
(Marcel Proust)

 

Mein Name ist Marisa Herzog, ich bin Primarlehrerin und schulische Heilpädagogin und meine Leidenschaft ist das Erstellen von qualitativ hochwertigen Unterrichtsmaterialien. Die Lehrmittel Boutique entstand 2007, damals bot ich alle meine Werke auf dieser Webseite kostenlos an. Mit der wachsenden Besucher- und Downloadzahl stiegen die technischen Anforderungen und damit auch die Kosten, die ich nicht mehr allein tragen konnte. Ich entschloss mich deshalb, die besten Werke herauszunehmen, zu überarbeiten und zu einem geringen Unkostenbeitrag auf einer neuen Seite, den Lehrmittel Perlen, anzubieten. Dort befindet sich der grössere Teil meiner Werke. Die vielen Materialien hier in der Lehrmittel Boutique können Sie weiterhin ohne Registrierung kostenlos herunterladen und in Ihrem Unterricht nutzen.

Ich freue mich, wenn Sie mir Ihre Meinung via Gästebuch oder Kontaktformular mitteilen.



Rechtliche Hinweise

Diese Website ist frei von Werbung aller Art; der gesamte Inhalt darf nur für schulische Zwecke verwendet werden.

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Die auf dieser Webseite publizierten Werke sind lizenziert unter
einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

 

Sollten Sie auf meiner Website Fehler oder eine Verletzung des Copyrights finden, bitte ich um sofortige Information. Sollte der Hinweis zutreffen, werde ich ein Versehen sofort beheben bzw. das Material umgehend entfernen.

Für den Inhalt von hier gelinkten Websites übernehme ich keine Verantwortung, da ich keinen Einfluss darauf habe. Ich lehne ausdrücklich jede Haftung für die Verwendung dieser Websites ab.


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

 


Besucherzähler

Heute800
Gestern943
Woche3452
Monat6968
Besucher4753333

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen!

Lehrmittelperlen.net | Hauptseite
  • Interessante Adventskalender zum Selbermachen
  • Escape the Room: Weihnachten (1./2. Kl.)


    Escape Weihn US T Escape Weihn US 3 Escape Weihn US 1 

    O nein! Die Lebkuchenfamilie ist abgehauen. Der Lebkuchen-Papa hat gehört, dass bald Weihnachten ist und nun haben sie Angst davor, gegessen zu werden. Aber … Der stets hungrige Wolf hat heute schon Lust auf Lebkuchen und ist hinter der Familie her.

    Werden die Gruppen es schaffen, die Lebkuchen zurückzuholen, bevor der Wolf sie erwischt und alle miteinander auffrisst?

    Dieses Escape-the-Room-Gruppenspiel kann schon mit Erstklässlern gespielt werden. Ideal ist, wenn pro Gruppe ein Kind dabei ist, das bereits lesen kann. Gemeinsam lösen die Kinder die kreativen Aufgaben, konzentrieren sich und müssen gut zusammenarbeiten.

    Je öfter Sie das Spiel in Ihrer Klasse einsetzen, umso leichter wird die Vorbereitung, denn die Escape-the-Room-Spiele bei den Lehrmittel Perlen sind nach dem gleichen Muster aufgebaut. Die benötigten Materialien können hier ausgedruckt und nach Anleitung in Couverts verteilt werden. Sie werden im Klassenzimmer oder einem anderen Raum versteckt, die Schüler bewegen sich und suchen die richtigen Umschläge. Um sie zu öffnen, müssen sie Codes knacken und Fragen beantworten.

    Escape Weihn US 2

     

    So werden sie mit immer neuen Hinweisen und Aufgaben durch das ganze Spiel geführt, bis der letzte Umschlag erreicht ist und die Schüler die ganze Lebkuchenfamilie wieder vereinen können. Ein Happy-End, denn der böse Wolf entpuppt sich … aber das verraten wir noch nicht.

    Download: Escape the Room: Weihnachten (1./2. Kl.)

     

     

  • Bibelhefte zum Alten Testament (3)


    Esau Jakob T  Josef T  Mose 2018 T

    Zur bereits bestehenden Reihe von Heften mit biblischen Geschichten für die Unterstufe sollen nun nach und nach Geschichten aus der Bibel für 3.- bis 5.-Klässler erscheinen. Sie enthalten die Bibeltexte in einfacher Sprache sowie mehr als 20 Aufgabenkarten mit Fragen und Reflexionen. Hier die Hefte sieben bis neun: Esau und Jakob - Josef - Mose.

    Mose 2018 1  Josef 1  Esau Jakob 2

    Bezug Lehrplan 21: NMG.11.2 NMG.11.2a NMG.12.2

    Download
    - Esau und Jakob (3.- 5. Kl.)
    - Josef (3.- 5. Kl.)
    - Mose (3.-5. Kl.)

  • Charmanter Schneemann aus einer alten Decke


    Cutter Quilt Snowman Pattern 1

    Auf den Wiesen liegt (noch) kein Schnee, doch diesen freundlichen Schneemann aus einer ausgedienten Decke können wir in warmen Räumen basteln und so trotzdem etwas Winterstimmung zaubern. Wer den Aufwand nicht scheut, findet das bebilderte Schritt-für-Schritt-Tutorial mit detaillierten Anleitungen von Cyndee Kromminga hier bei Jen Reviews.

  • Escape the Room: Weihnachten (2.-5. Kl.)


    Escape Weihn T Escape Weihn 1 Escape Weihn 2

    Werden die Gruppen es schaffen, sich aus dem frostigen Haus, in das sie von der Eiskönigin gesperrt wurden, zu befreien und Weihnachten zu retten? Um die Eiskönigin von ihrem schrecklichen Vorhaben aufzuhalten, müssen sie nicht nur geschickt raten und denken, sie brauchen dazu auch Weihnachtswissen, das sie im Spiel aufnehmen oder festigen.

    Dieses weitere Escape-the-Room-Gruppenspiel kommt bestimmt bei den Schülerinnen und Schülern gut an. Ganz nebenbei lesen sie kurze Texte, erfahren, wie Weihnachten in aller Welt gefeiert wird, sie lösen kreative Aufgaben, konzentrieren sich und müssen gut zusammenarbeiten.

    Je öfter Sie das Spiel in Ihrer Klasse einsetzen, umso leichter wird die Vorbereitung, denn die Escape-the-Room-Spiele bei den Lehrmittel Perlen sind nach dem gleichen Muster aufgebaut. Die benötigten Materialien können hier ausgedruckt und nach Anleitung in Couverts verteilt werden. Sie werden im Klassenzimmer oder einem anderen Raum versteckt, die Schüler bewegen sich und suchen die richtigen Umschläge. Um sie zu öffnen, müssen sie Codes knacken und Fragen beantworten.

    Escape Weihn 4


    So werden sie mit immer neuen Hinweisen und Aufgaben durch das ganze Spiel geführt, bis der letzte Umschlag erreicht ist und die Schüler sich und die Klasse befreien und das Weihnachtsfest retten können. Ein Happy-End, denn selbst die Eiskönigin feiert am Ende friedlich Weihnachten.

    Download: Escape the Room: Weihnachten

  • Knacknuss 413


    Knack413

    Antworten bitte im Perlen-Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!

  • 8 einfache Worte, die wir immer wieder sagen sollten


    rose 2099941 960 720

    Im Laufe eines Tages sprechen wir im Durchschnitt 16'000 Wörter aus. Wie viele dieser Wörter nutzen wir, um mit einem Lächeln, einem freundlichen Zeichen und einigen einfachen Sätzen bei einer Begegnung unseren Mitmenschen den Tag zu verschönern?

    Die folgenden Worte wirken in der Familie, in der Partnerschaft und in der Schule (nicht nur im Klassen- sondern auch im Lehrerzimmer).

    Guten Tag
    Mach du den ersten Schritt. Lächle und zeige damit den Anderen, dass du sie magst und für sie da bist.

    Danke
    Dankbar zu sein gegenüber den Anderen ist etwas Wunderbares. Wie sonst könntest du deinen Mitmenschen zeigen, wie sehr du etwas schätzt, was sie für dich tun. Sprich dieses einfache Wort auch jedes Mal gegenüber Kindern aus, wenn sie dir einen Gefallen tun.

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie Google Analytics. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und verstehe, dass diese Seite Cookies sowie Google Analytics einsetzt. .
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk