Gästebuch

Es gibt 292 Einträge in das Gästebuch.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 »

NameEintrag
Angie
aus Österreich
Geschrieben am: Fr 26 Mai 2017 23:04:35 CEST
Hallo,  
supertolle Homepage, macht echt Freude sie zu durchforsten man findet immer was man braucht. Eine Frage hätte ich: Gibt es für den musikalischen Bauernhof auch die Melodien für die Lieder zum Download? Danke Liebe Grüße aus Österreich
Admin Kommentar: Hallo Angie, danke für die schöne Rückmeldung.  
Den musikalischen Bauernhof gibt es nicht als Musik zum Download, die Melodien sind aber sehr einfach nachzusingen. 
Liebe Grüße, Marisa
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
PetraGeschrieben am: Do 18 Mai 2017 00:56:52 CEST
Toll, vielen Dank für die super Hilfe. Ich helfe einem kleinen Flüchtling aus Syrien bei den Hausaufgaben und denke das 1x1 Lotto wird das Erlernen des 1x1 einfacher machen!
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
Thorsten Banike
aus Offenburg
Geschrieben am: So 23 Apr 2017 02:02:07 CEST
Wow, vielen Dank für die tollen und hilfreichen Informationen auf Ihrem Portal. Es gab einiges, was meiner Tochter für die Schule durchaus hilfreich sein wird. 
 
Herzliche Grüße, 
Thorsten
http://www.mode-zeil.de
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
MonaGeschrieben am: Do 28 Sep 2017 16:55:14 CEST
Vielen Dank für die zahlreichen Inspirationen. Haben mir echt weiter geholfen. 
LG Mona
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate0.gifrate0.gif
MoslerGeschrieben am: Do 06 Apr 2017 21:51:33 CEST
Habe Ihre Seite erst gestern entdeckt. Die Osterhasen rechts - links Geschicht hört sich simpel an, hat es aber in sich. 
Vielen Dank ;)
rate1.gifrate1.gifrate0.gifrate0.gifrate0.gif
WiebkeGeschrieben am: Do 30 Mär 2017 11:18:13 CEST
Ich habe heute erst die Seite entdeckt! Vielen Dank für die vielen Anregungen!! :)
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
MRGeschrieben am: Di 28 Feb 2017 16:11:54 CET
Tolle Website! 
Danke! 
:)
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
JorenaGeschrieben am: Mo 27 Feb 2017 21:30:24 CET
Vielen Dank für die tolle "Bloghopping"-Idee! Das "Oster-Hüpfen" von Blog zu Blog macht wirklich Spass und das Sammeln der vielen Tipps und kostenlosen Materialien zur Rechts-Links-Orientierung ist großartig! :)
Admin Kommentar: Das freut mich sehr! Danke, Jorena :-)
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
Odette
aus Winterthur (CH)
Geschrieben am: So 11 Dez 2016 10:43:56 CET
Ich habe kürzlich zu 2-3 Themen Unterlagen gesucht und bin hier fündig geworden. Alles ist sehr ansprechend und liebevoll gestaltet. Toll, grosses Lob von meiner Seite!
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
Christina Ahr
aus Bayreuth
Geschrieben am: Fr 18 Nov 2016 16:23:02 CET
Hallo, ich habe Material zum Thema Rentier gesucht und mit Freude eine große Auswahl unter dem Link http://www.lehrmittelboutique.net/home-mainmenu-1/769-rentiere-rentiere-rentiere.html gefunden.Mein Kritikpunkt:Die Abbildungen auf dieser Seite stellen z.T. Elche und nicht Rentiere dar - die Geweihform der Rentiere ist stangenförmig und weitverzweigt, die der Elche im Ansatz schaufelförmig mit wenigen Spitzen. Bitte werft nicht alles in einen Topf. Wir würden wohl auch nicht als Bastelvorlage oder Illustration gutheißen, wenn unter dem Etikett "Gans" eine Entenform oder bei "Hund" ein Fuchs zu sehen wäre.
Admin Kommentar: Danke, ich habe die Cliparts durch ein gemaltes Bild ersetzt.
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate0.gifrate0.gif
Lena Weber
aus Bonn
Geschrieben am: Fr 18 Nov 2016 07:47:53 CET
Sehr nette Website. Hier schaut man sich doch gern mal um
http://www.loewenfutter.de/
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
TingGeschrieben am: Do 10 Nov 2016 03:33:05 CET
Hallo,  
sehr schöne Seite und ganz tolles Lernmaterial.  
Liebe Grüße
http://lernsystem-test.de
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
Linda Langer
aus Viechtach
Geschrieben am: So 18 Sep 2016 17:40:42 CEST
Danke für die Gliederung und die schönen Arbeitsblätter zum Thema antikes Griechenland. Genau so etwas habe ich dringend gesucht!javascript:gb_smilie(';)')
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
MarioGeschrieben am: Sa 26 Nov 2016 18:51:32 CET
Nette Seite haben Sie da, Liebe Grüße aus Berlin.
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif
Daniel KleinGeschrieben am: Sa 26 Nov 2016 18:52:19 CET
sehr hilfreiche Webseite! danke
rate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gifrate1.gif

Besucherzähler

Heute459
Gestern1580
Woche2039
Monat28558
Besucher4348272

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen!

Lehrmittelperlen.net | Hauptseite
  • Dil graun tiel paun


    Dil graun paun T Dil graun paun 1 Dil graun paun 2

    Heute berichte ich über eine Premiere, die mich sehr freut: Ein Perlen-Heft wurde von Giuseppina Rüegg ins Rätoromanische übersetzt! Dil graun tiel paun - auf Deutsch „Vom Korn zum Brot“ - gibt es nun in einer seltenen Sprache, die im Jahr 2000 gerade noch von 35 000 Personen als Hauptsprache gesprochen wurde.

    Rätoromanisch ist seit 1938 offiziell die vierte Landessprache der Schweiz. In der Surselva und im Unterengadin gilt Rätoromanisch in der Schule als Unterrichtssprache - mit Ausnahme von St. Moritz, wo Romanisch in der Primarschule als erste Fremdsprache geführt wird.

    Durch die frühere Abgeschiedenheit vieler Orte und Täler des Kantons Graubünden entwickelten sich verschiedene Mundarten, von denen jede ihre eigene Schriftsprache, Grammatik und Rechtschreibung hat, und die sich untereinander stark unterscheiden. Mehr darüber auf Wikipedia.

    Hier finden Sie die deutschsprachigen Ampelhefte Vom Korn zum Brot.
    In der Lehrmittel Boutique gibt es das romanische Heft und die deutschen Ampelhefte kostenlos.

  • Turmlesen


    Turmlesen T Turmlesen 1 Turmlesen 2

    Die Turmleseblätter sind eine willkommene Hilfe für Schülerinnen und Schüler, denen das Lesen Mühe bereitet: Monika Giuliani hat die Texte sowie je eine Aufgabe zum Textverständnis zusammengestellt. Ich freue mich sehr, dass wir alle von den Lernunterlagen aus ihrer Praxis profitieren können.

    Die Texte stammen aus dem Alltag der Kinder und die Ausschneide- und Klebearbeit macht aus dem Lesen eine kreative Aufgabe, die den Kindern grossen Spass bereitet – und natürlich mithilft, den Lesefluss zu verbessern.

    Download: Lesehilfe: Turmsätze

    Bezug Lehrplan 21:
    D.2.A.1
    Die Schülerinnen und Schüler verfügen über Grundfertigkeiten des Lesens. Sie können ihren rezeptiven Wortschatz aktivieren, um das Gelesene schnell zu verstehen.
    D.2.A.1 b
    Die Schülerinnen und Schüler können kurze Sätze langsam erlesen.

  • In zwei Wochen ist der erste Advent


    Advent 17

    Mit den vielen Perlen-Lehrmitteln gestalten Sie die Adventszeit in Ihrem Klassenzimmer auf vielfältige Art: Täglich eine Geschichte oder eine passende Aktivität, mit der Sie die Klasse durch die ganze Vorweihnachtszeit führen können: Adventsaktivitäten für jeden Tag. Noch mehr Advent-Materialien wie z.B. das Adventsrätsel, das Spiel "der Weg zur Krippe" oder das Adventsquiz finden Sie unter Advent.

    ... und schon zwei Tage vorher geht das erste Türchen auf.
    Hier einige Ideen und Anleitungen für selbstgemachte Adventskalender:

    1. eine Adventsstadt
    2. der klassische Adventskalender mit Türchen
    3. mit Stoffsäckchen
    4. mit Rentieren
    5. eine Adventsuhr
    6. mit kleinen Kartonschachteln
    7. Sternen-Adventskalender
    8. Tannenbaumform

  • Knacknuss 362


    Knack362

    Antworten bitte im Kommentar. Für diese Aufgabe gibt es wohl mehrere richtige Lösungen, doch ausnahmsweise gilt heute nur die Antwort, die ich dafür vorgesehen habe. Selbstverständlich nehme ich alle kreativen Lösungen gerne entgegen, es kann jedoch nur die erste Person, die "meine" Lösung findet, die 10 Nüsse gewinnen. Viel Glück!

  • Welches Kinder- oder Jugendbuch kannst du empfehlen?


    book 1760993 960 720

    ... und für welche Stufe eignet es sich?

    Antworten bitte im Kommentar.

  • LRS / Legasthenie / Dyslexie verständlich machen


    LRS T LRS 1 LRS 2

    Am 17. Dezember 2017 nimmt der Schweizer Biophysiker Jacques Dubochet den Nobelpreis für Chemie entgegen. Ihm wurde im Alter von 13 Jahren eine Legasthenie diagnostiziert.

    Eine gute Gelegenheit, um den Schülerinnen und Schülern aufzuzeigen, dass auch besonders intelligente und hochbegabte Menschen eine Lese-Rechtschreib-Schwäche haben können. Dubochet, der Wissenschaftler mit einer Legasthenie, gehört zu den klügsten Köpfen auf der Erde.

    In diesem neuen Heft wird den Schülern anhand eines Textes in der Dyslexie-Schrift von Daniel Britton bewusst gemacht, wie ein legasthener Mensch fühlt, wenn er beim Lesen mit den Buchstaben zu kämpfen hat. Damit soll Verständnis geweckt werden für die Herausforderungen, denen sich Legastheniker stellen müssen und sie erkennen, dass viele berühmte Persönlichkeiten trotz einer Lese-Rechtschreib-Schwäche sehr erfolgreich sind.

    Download: LRS / Legasthenie verständlich machen 
    Zielgruppe: 3. - 6. Klasse

    Bezug Lehrplan 21:
    ERG.5.5 a  Die Schülerinnen und Schüler können Menschen in verschiedenen Lebenslagen und Lebenswelten wahrnehmen sowie über Erfahrungen, Bedürfnisse und Werte nachdenken.
    ERG.5.5 b  Die Schülerinnen und Schüler können Anteil nehmen, wie Menschen mit schweren Erfahrungen und Benachteiligungen umgehen, indem sie ihre Perspektive einnehmen.

    Eine wichtige Ergänzung:
    Im LRS-Blog von alphaPROF wurde darauf hingewiesen, dass die Lebensgeschichte des Nobelpreisträgers Jacques Dubochet und weiterer berühmter Legastheniker unsere Kinder mit einer Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) enorm unter Druck setzen kann. Wir suggerieren damit, dass Legasthenie mit einer aussergewöhnlichen Begabung ausgeglichen werden kann.
    Das ist ein wichtiger Hinweis, den wir keinesfalls ignorieren dürfen. Das vorliegende Heft ist denn auch weniger als Motivation für Legastheniker gedacht, sondern es soll Verständnis wecken bei den Mitschülern. Sie sollen verstehen, weshalb Menschen mit LRS Unterstützung brauchen, dass sie deswegen jedoch genauso normal und durchschnittlich sind, wie alle anderen. („Wenn ein Kind beim Bockspringen Hilfestellung braucht, spricht man ja auch nicht von einem ‚Defizit‘.“)

  • In welcher Stadt befinden wir uns?


    Pursued

    Wo sind Sie? Wie gut finden Sie sich in einer fremden Stadt zurecht? Stellen Sie sich vor, Sie wurden unvermittelt an einen unbekannten Ort versetzt. Sie haben 5 Minuten Zeit, um anhand kleiner Beobachtungen die Stadt zu erkennen, in der Sie sich befinden.

    Wenn Sie die Stadt gefunden haben, spielen Sie im nächsten Level weiter, wo Sie sich in einer neuen Stadt umsehen.

    Die Suche passt als Spiel mit der ganzen Klasse oder allein in einer vergnüglichen Arbeitspause.

    Mit Hilfe von Google habe ich die Stufe 6 erreicht, bin mir aber sicher, dass mein Orientierungssinn leicht übertroffen werden kann.

    Zum Spiel: Pursued